Gute Stu­be – Bü­fett­re­stau­rant

Bei uns dürft ihr Nachschlag holen

Essen verbindet – das wusste auch schon unsere Oma, die alle Kinder, Enkel und Urenkel an einen Tisch brachte um gemeinsam Zeit zu verbringen. Man redete über Erlebtes oder schmiedete Pläne. Gemeinsam wollen wir diese Tischkultur in der GUTEN STUBE am Leben erhalten.

Und das mit den Gerichten und Rezepten von unserer Oma und deren Vorfahren. Wir wollen die Oberlausitz schmeckbar machen. Bei uns heißt der Crêpes Plinse. Der Plins ist etwas dicker als sein französischer Bruder. Lässt sich aber als Vorspeise, Hauptspeise oder süße Nachspeise in jeglicher Form vernaschen.

Oberlausitzer
Kartoffelsalat

SCHMECKT LAUWARM AM BESTEN.
kueche-01-mobil

UND DAZU EIN SCHNITZEL

VOM KALB VON RICHTERS UM DIE ECKE
kueche-03-mobil
GRA05723

guten morgen

Frühstück

Jeden Sonntag

Oberlausitzer Brunch

In Familie

AbendEssen

Oberlausitzer Büffetrestaurant

Zum Frühstück gibt es bei uns

Brot und Bröttchen, Toast und Schnitte, Butter und Margarine, Marmeladen und Honig, Wurst und Käse, Quark und Joghurt, Müsli und getrocknete Früchte, Obst und Gemüse, gekochtes und gebratenes Ei, Milch und Saft und abgerundet wird es durch einen heißen Kaffee oder Latte Macchiato.

Zum Abendbrot gibt es bei uns

Grüne Salate, Rote Salate und Gelbe salate, Bunte Salate mit Käse und Wurst, flexitarisches Pasta-Büffet, STUPPERLE und Kartoffeln, Schwein, Rind, Geflügel, Fisch aus dem Fluss, Eingewecktes aus dem Glas, Suppe, Brot, Wurst und Käse, Dipps, Aufstriche, Frisches Obst.

+ Kinderbüffet

+ wechselnde Themen-Büffets

Oberlausitzer Burgerstation, Wrapstation oder Wokstation

Büffetpreise

0 – 2 Jahre

KOSTENLOS

3 – 8 Jahre

13€

9 – 13 Jahre

17€

Ab 14 Jahren

25€

ohne Hokuspokus

gute-stube-brunch-01
gute-stube-brunch-02
gute-stube-brunch-04

WAS IST EIN OBER­LAU­SIT­ZER BRUNCH?

Na­tür­lich star­te­n wir in der Ober­lau­sitz den Mor­gen auch mit ei­nem gu­ten Kaf­fee. Und wenn wir zum Brunch ein­la­den, hat min­des­tens der Hahn schon drei­mal ge­kräht. Die Hüh­ner­ei­er vom Nach­barn kom­men in den Koch­topf oder wer­den frisch in der Pfan­ne ge­spie­gelt, wahl­wei­se auch ge­rührt. Die Bröt­chen wer­den frisch auf­ge­ba­cken und von süß über herz­haft ist al­les da­bei. Und wer das mit den Ei­ern mag, dem emp­feh­len wir un­ser Ober­lau­sit­zer Bau­ern­früh­stück.

Was es kostet, Die oberlausitz zu schmecken?

Für die Kleinen

im Alter von 3 bis 8 Jahre

  • Kinderbuffet
  • Trixi-Limonade
  • Verschiedene Nachtische
  • Trixi-Überraschung

14,00€

Für Kinder

im Alter von 9 bis 13 Jahren

  • Kinderbuffet
  • Trixi-Limonade
  • Verschiedene Nachtische
  • Trixi-Überraschung

18,00€

Für alle Großen

ab 14 Jahren

  • Frühstücksbuffet
  • Regionale Spezialitäten
  • Kaffee inklusive
  • Oberlausitzer Mittagsbuffet

26,00€

Gute Stu­be – Bü­fett­re­stau­rant

Bei uns dürft ihr Nachschlag holen

Essen verbindet – das wusste auch schon unsere Oma, die alle Kinder, Enkel und Urenkel an einen Tisch brachte um gemeinsam Zeit zu verbringen. Man redete über Erlebtes oder schmiedete Pläne. Gemeinsam wollen wir diese Tischkultur in der GUTEN STUBE am Leben erhalten.

Und das mit den Gerichten und Rezepten von unserer Oma und deren Vorfahren. Wir wollen die Oberlausitz schmeckbar machen. Bei uns heißt der Crêpes Plinse. Der Plins ist etwas dicker als sein französischer Bruder. Lässt sich aber als Vorspeise, Hauptspeise oder süße Nachspeise in jeglicher Form vernaschen.

Logo Freizeitknüller Oberlausitz Logo Naturpark Zittauer Gebirge Das Outdoor Land Logo Oberlausitz Logo Familienurlaub in Sachsen Logo Naturpark Zittauer Gebirge Logo ServiceQualität Deutschland