Leisure / Events / Flenntipplfest-im-Trixi-Ferienpark
Events
 

Flenntipplfest im Trixi Ferienpark

30. October 2018
15:00 clock
Der Trixi Ferienpark Zittauer verwandelt sich für einen Abend in ein Gespensterdorf, denn hier wird Halloween auf Oberlausitzer Art gefeiert - unter dem Motto "Der Fluch der Rübe".
Treff ist der Abenteuerspielplatz am Clubhaus im Feriendorf, wo das Fest der Tradition entsprechend ganz harmlos mit dem Aushöhlen und Einschnitzen von schaurig lustigen Gesichtern in Oberlausitzer Runkelrüben beginnt. Kinderschminken, Lampions und Herrnhuter Sterne basteln, Gruselgeschichten und schaurige Überraschungen sind der Vorgeschmack auf den gruseligen Höhepunkt des Abends: die Gespensterwanderung durch den finsteren TRIXI-Wald, wo in dieser Nacht nicht nur Füchse und Rehe unterwegs sein werden…
Für die kleineren Gäste gibt es zuvor einen Lampionumzug - angeführt vom Spielmannszug Großschönau - durch das Waldstrandbad mit einem Feuerwerk als Überraschung.

Kulinarisch haben sich die Trixis allerhand einfallen lassen. Die Gäste erwarten Kaffee und Kuchen mit süßen Spezialitäten, ein leckeres Grillbüfett, Knüppelteig am Lagerfeuer und Getränke für Groß und Klein an TRIXIs „Quirrle-Bar“.
Der Eintritt ist frei!

"Flenntipplen" ist ein Wort aus der oberlausitzer Mundart und bezeichnet eine Tradition ähnlich dem Halloween. Bei diesem oberlausitzer Brauch höhlen Kinder Futter- oder Zuckerrüben aus und schnitzen ihnen schaurige oder lustige Gesichter. An den Abenden vor Allerheiligen stellen die Kinder brennende Kerzen hinein, ziehen durch die Dörfer und stellen die Flenntippl in Vorgärten von Bekannten und Nachbarn auf. Anschließend klingeln sie und verstecken sich, um beim Entdecktwerden Süßigkeiten oder etwas Geld zu erhalten. Der Name leitet sich von den Wörtern "flennen" für "weinen" und "Tippl" für "Töpfchen" her, da es durch das Flackern der Kerze so aussieht, als würde das Flenntippl weinen.

Back to overview
nach oben
Our website makes use of cookies. However, no personal data is stored in the cookies. By continuing to browse our website, you consent to our use of cookies. Further information
UNDERSTOOD